Kontakt
Zahnmedizin

Zahnmedizin

Kinder-/Jugendzahnheilkunde

Karies vorzubeugen ist bei Kindern eines der Hauptziele. Auch der Erhalt der Milchzähne bis zum regulären Wechsel ist wichtig, da sie den Platz für die bleibenden Zähne freihalten. Vorzeitiger Milchzahnverlust kann zu ernsthaften Zahn- und Kieferfehlstellungen führen.

Die gute Nachricht: Durch die frühzeitige Einübung einer richtigen Mundhygiene können Karies und Parodontitis in vielen Fällen ein Leben lang vermieden werden. Unser Tipp: Schon im Krabbelalter sollten Sie Ihr Kind mit in die Praxis bringen.

Kinder-/Jugendzahnheilkunde

Uns geht es aber nicht nur um die rein zahnmedizinische Betreuung von Kindern. Weil wir selbst Eltern sind, kennen wir ihre besonderen Bedürfnisse beim Arztbesuch aus erster Hand. Spielerisch bringen wir Kindern bei, dass ein Zahnarztbesuch angstfrei über die Bühne gehen und sogar Spaß machen kann.

  • Wir zeigen den Eltern, wie sie die Zähne ihres Kindes pflegen und sauber halten können.
  • Wir schaffen ein Vertrauensverhältnis für das Erlernen der richtigen Mundhygiene und regelmäßige Zahnarztbesuche.
  • Wir können das Gebiss kariesfrei halten, wenn Sie sich mit uns zusammen konsequent um die Zahngesundheit Ihres Kindes kümmern.
  • Die Gebissentwicklung wird beobachtet, um frühzeitig Fehlentwicklungen des Gebisses zu erkennen und rechtzeitig geeignete kieferorthopädische Maßnahmen zu ergreifen.
  • Wir stellen ein individuelles Programm für Ihr Kind zusammen.
  • Bei einer Zahnbetäubung verwenden wir auf Wunsch ein spezielles Anästhesie-Gel, sodass Ihr Kind eine Spritze kaum spürt.

Bei Kindern bis 6 Jahren umfasst die Kinderbehandlung vor allem Frühuntersuchungen. Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 erstellen wir ein bedarfsgerechtes Vorsorgeprogramm auf Basis der Individualprophylaktischen Leistungen (IP 1-5) der Krankenkassen.

Dazu gehören kindgerechte Zahnputzschulungen mit Erklärungen zur Mundhygiene, Zahnschmelzhärtung (Fluoridierung) sowie Fissurenversiegelungen zum Kariesschutz der Backenzähne.

Außerdem sind speziell auf Kinder abgestimmte intensive Zahnreinigungen ein wichtiger Bestandteil der Vorsorge.

Wir arbeiten mit dem Katholischen Kindergarten St. Michael zusammen. Die Kinder kommen einmal jährlich zu uns, um eine Zahnarztpraxis spielerisch und ungezwungen kennenzulernen. So entstehen gute Voraussetzungen für gesunde Zähne! Vertreter/innen von Schulen und Kindergärten können bei Interesse an einer Zusammenarbeit gern auf uns zukommen.

Zur Zahngesundheit Ihres Kindes beraten wir Sie gern individuell. Mehr über Kinderzähne (Zahnentwicklung, Zahnpflege, Fluoridierung, Fissurenversiegelung u.v.m.) erfahren Sie auch im Ratgeber Zähne.